Zum Inhalt springen

FC Ostwig/Nuttlar – SG I 2:3

Mai 11, 2015

Mit einem 3:2 Sieg setzte sich unsere SG gestern bei bestem Fußballwetter in Ostwig durch und steht damit auf einem einstelligen Tabellenplatz. Die Mannschaft von Sebastian Korte kam bestens aus den Startlöchern und führte früh mit 2:0. Matthias Arens hatte von der Sechzehnmeterlinie in rechte untere Eck getroffen, Alex Korte kurz darauf einen weiten Einwurf ins Tor verlängert. Mit kurzem Direktspiel kamen weitere Torchancen zustande, Dominik Horst scheiterte am Pfosten, Fabian Düperthal verzog knapp. Ein Freistoß der den Gastgebern Anschlusstreffer brachte, führte zum Bruch im Spiel von Bracht/Oedingen und gab dem FC wieder neuen Mut.

Auch nach der Pause ging nur noch wenig bei der SG zusammen und zu allem überfluss zeigte der Schiedrichter nach einer strittigen Situation noch auf den Elmeterpunkt. Ausgleich für Ostwig/Nuttlar. Danach konnte unsere Mannschaft das Ruder aber noch herumreißen und bekam ebenfalls einen strittigen Foulelfmeter. David Sommer verwandelte souverän und so ging Kortes Elf am Ende als Sieger vom Platz.

Aufstellung: K. Rieck, S. Schulte-Heinemann (M. Bochnig), A. Bedrunka, N. Vogt, D. Sommer, A. Korte, P. Celiktas, M. Arens, D. Horst, F. Düperthal (G. Hendrichs), C. Struwe;

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: